Bella Italia – Wo ist der Sommer geblieben?

Buon giorno!

Inzwischen haben wir Anfang November und ich habe noch immer keinen Beitrag über meinen wunderschönen Urlaub in Italien geschrieben!

Also nehme ich euch nun mit auf eine kleine Reise zurück in den Sommer -welcher übrigends viel zu schnell vorbei ging – und zeige euch die schönsten Bilder die ich in Italien geschossen habe! Ich war mit meiner Familie an der Ligurischen Küste in einem süßen, kleinen, nicht so touristischen Ort. Mit dem Zug konnten wir an einem Tag sogar noch in die cinque-terre. Alles in allem eine traumhafte Woche!

Aber seht selbst:

So, jetzt genießt noch schnell die letzten sonnigen Herbsttage und tankt genügend Sonne für den bevorstehenden Winter!

Ciao, Shinysea ♥

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Privates, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bella Italia – Wo ist der Sommer geblieben?

  1. Frank sagt:

    Verdammt, macht das Lust auf Sommer und Meer und Eis und Italien und Cafe und Pizza und frische Feigen und….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.